Unser Leistungsspektrum

Der Ursprung des breiten Leistungsspektrums von aXcep, liegt zum einen in der gesamthaften Entwicklung und Realisierung von mehreren Behörden- und Sicherheitsfahrzeugen im oberen Schutzlevel. Zum anderen bringen unsere Teams langjährige Erfahrung aus den unterschiedlichsten Entwicklungsprojekten der Serienentwicklung mit.

Dieses breite Fachwissen setzten wir gezielt in den Bereichen Karosserie, Elektrik/Elektronik, Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement sowie Leichtbau um. Das Zukunftsthema Leichtbau bekommt in der Partnerschaft mit der Carbures Group zusätzliche Tiefe.

Entwicklung / Konstruktion

Von der ganzheitlichen Betrachtung des Fahrzeugs während der Prozesse „Geometrische und funktionale Integration von E/E-Komponenten“ über die Entwicklung und Anpassung von Steuergeräten bis hin zur Bordnetzarchitektur unterstützen wir Sie gerne in Ihren Prozessen sowie mit unseren eigenen Ideen und Ansätzen!

Elektrik / Elektronik

Von der ganzheitlichen Betrachtung des Fahrzeugs während der Prozesse „Geometrische und funktionale Integration von E/E-Komponenten“ über die Entwicklung und Anpassung von Steuergeräten bis hin zur Bordnetzarchitektur unterstützen wir Sie gerne in Ihren Prozessen sowie mit unseren eigenen Ideen und Ansätzen!

Leichtbau

Die Anforderungen in Ihrem Projekt geben uns das Ziel vor. Wir erreichen es durch den Einsatz der jeweils optimalen Materialien. Dabei nutzen wir bewährte und neue Werkstoffe und setzen sie in Hybrid- und Multimaterial-Bauweise ein.

Innerhalb der Carbures Group besitzen wir ein weltweit einzigartiges Entwicklungs- und Produktions-Know-how im Bereich der Faserverbundwerkstoffe. Es stehen Technologien und Prozesse zur Herstellung von Teilen aus Komposit-Materialien zur Verfügung, die bereits erfolgreich für Kunden aus der Luftfahrt-, Automobil-, Schienenfahrzeugindustrie und der Baubranche eingesetzt werden. Zu den innovativsten Verfahren zählt der Rapid Multiinjection Compression Process (RMCP), für den Carbures das Patent besitzt. Der RMCP ermöglicht die Produktion von Strukturteilen aus Carbon in hoher Qualität und Stückzahl bei gleichzeitig kurzen Taktzeiten und bietet so die Chance, den Einsatz von Carbon und anderen Komposit-Materialien in der Serienfertigung neu zu bewerten. Kombiniert mit unserem übergreifenden Entwicklungs-Know-how sowie dem Wissen und der Erfahrung hinsichtlich des Einsatzes unterschiedlicher Werkstoffe versetzt uns dies in die Lage, unsere Kunden umfassend zu unterstützen, um Gewichtseinsparungen zu realisieren – von der Entwicklung bis zur Serienfertigung.

Sonderprojekte

Ob bei der geometrischen Integration von Hoch- und Niedervoltspeichern, bei Themen bezüglich Fertigungsmittel, der Leitungs- und Schlauchverlegung, des Testings am Prüfstand, der Integration von Behördenumfängen in Serienfahrzeugen oder auch bei Speziallösungen für gepanzerte Serienfahrzeuge – vor welchem Problem Sie auch stehen, wir finden für Sie die passende Lösung.

Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement

„Qualität definiert sich über die Erfüllung aller Kundenanforderungen an ein Produkt oder eine Dienstleistung.“ Hierzu zählen auch die nicht ausgesprochenen Kundenwünsche.
Wir unterstützen und beraten Sie gerne in den Themengebieten: Projektleitung, Prozessoptimierung und -Support sowie Q-Management.